Springe zum Inhalt

Erstellung eines Flächennutzungsplanes

Beschlussantrag:
CDU Fraktion in der Gemeindevertretung der Gemeinde Mühlenbecker Land
FDP Fraktion in der Gemeindevertretung der Gemeinde Mühlenbecker Land

Die Fraktionen von CDU und FDP in der Gemeindevertretung des Mühlenbecker Landes beantragen die Erstellung eines Flächennutzungsplanes für die Gesamtgemeinde Mühlenbecker Land.
Die dafür erforderlichen Mittel sind in den Haushalt einzustellen.

Begründung:

Die vorhandenen Flächennutzungspläne der alten Ortsteile sind veraltet und entsprechen nicht der Gesamtentwicklung der Großgemeinde. Es ist notwendig, hier einen FNP für das gesamte Mühlenbecker Land zu erstellen, um Grundvoraussetzungen für die bauliche Entwicklung zu schaffen.

Der neue Flächennutzungsplan sollte helfen, weitere Wohnbebauungen sowie neue, „sanfte“ Gewerbeansiedlungen auf dem Gebiet des Mühlenbecker Landes zu ermöglichen und zu steuern.

Der neue FNP dient als Zukunftssicherung der Gemeinde. Durch ein sanftes, gesteuertes Wachstum kann das Einkommen der Gemeinde den steigenden Anforderungen in den kommenden Jahrzehnten angepasst werden.

Christian Sprenger

Fraktionsvorsitzender der CDU im Mühlenbecker Land